Die besten Neukundenangebote bei den Sportwettenanbietern

Als Neukunde kann man bei fast allen Sportwettenanbietern von besonderen Begrüßungsangeboten profitieren. Dabei sollten Interessierte sich im Vorfeld mit den Bonusbedingungen auseinander setzen, damit sie auch wissen, welche Vorschriften mit dem Erhalt des Bonus verbunden sind. Zudem sind einige Bedingungen vor der Auszahlung eines Bonus zu erfüllen, über die sich Wettkunden im Vorfeld informieren sollten, z.B. auf https://www.wettanbietervergleich.de/.

Gratiswette als Neukunde erhalten

Bei einigen Wettanbietern können Neukunden auch ohne eine Einzahlung eine Gratiswette erhalten, mit der sie völlig unverbindlich und gratis das Angebot eines Wettanbieters testen können. Nach der Registrierung beim Buchmacher Mobilebet beispielsweise erhalten Neukunden eine Gratiswette im Wert von zehn Euro ohne eine Einzahlung. Sie müssen allerdings nach der Registrierung Telefonnummer und eMail-Adresse bestätigen, bevor die Gratiswette dem neuen Konto gutgeschrieben wird.

Gratiswetten haben Wettanbieter neuerdings oft im Angebot, damit neue Kunden und Bestandskunden sich vom mobilen Angebot überzeugen können. Hierfür muss die App auf dem Handy installiert werden, worauf beispielsweise durch einen Gutschein das Einlösen der Wette möglich ist. Teilweise ist einfach eine qualifizierende Wette mit dem passenden Einsatz und der passenden Mindestquote über das mobile Angebot zu platzieren, bevor der Bonus gutgeschrieben wird.

Joker-Wette beim Buchmacher Bwin

Ganz egal ob die erste Wette gewinnt oder verliert, wird man beim Buchmacher Bwin einen Gewinn erhalten. Möglich macht es die Joker-Wette, die eine Rückerstattung im Wert von bis zu 100 Euro vorsieht, wenn die erste beim Wettanbieter platzierte Sportwette verloren geht. Der Einsatz wird dann als Bonusguthaben dem Konto gutgeschrieben.

Einzahlungsbonus bei Interwetten erhalten

Einen Bonus im Wert von bis zu 100 Euro erhalten Neukunden des österreichischen Buchmachers Interwetten. Hierbei wird ihr eingezahlter Betrag bis zu einer Summe von 100 Euro durch den Bonus verdoppelt. Alle Einzahlungen innerhalb von zehn Tagen nach der Bewerbung können durch den Bonus verdoppelt werden, bis der Betrag von 100 Euro erreicht ist.

Er kann auch im Casino-Bereich verwendet werden, wobei abweichende Umsetzbedingungen gelten. In Sportwetten ist innerhalb von 14 Tagen eine fünfmalige Umsetzung mit Sportwetten einer Mindestquote von 1,70 durchzuführen, bevor die Gewinne als Echtgeld ausgezahlt werden können. Um das Bonusangebot zu beanspruchen, muss ein Mindestbetrag von zehn Euro bei Interwetten eingezahlt werden. Achtung: Innerhalb der ersten zehn Tage nach der Anmeldung sollte hier keine Auszahlungsanforderung gestellt werden, da in diesem Fall die bereits gewährten Boni ihre Gültigkeit verlieren könnten.

Bonusbedingungen beim Einzahlungsbonus berücksichtigen

Damit die Beanspruchung von Bonus und die Auszahlung der Gewinne reibungslos klappt, sollte man sich vorab informieren, bei welchen Zahlungsmethoden der Bonus gewährt werden kann und dementsprechend die erste Geldeinzahlung beim Wettanbieter vornehmen. Auch über die zulässige Frist, innerhalb der die Bonusbedingungen erfüllt werden müssen, sollte von Anfang an Klarheit bestehen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Bei umfangreichen Einzahlungsboni haben Neukunden in der Regel bis zu 90 Tage zur Erfüllung der Bonusbedingungen Zeit; wird allerdings nur eine Freiwette mit einem geringen Umfang gewährt, ist diese oft innerhalb von wenigen Tagen gemäß der umsetzbedingungen zur Auszahlung bereit zu machen.

^ nach oben